Emmi Pikler Wege der Entfaltung e.V.

Florian Berrenberg

Florian Berrenberg

Lehrer, Trainer. Studium Lehramt Gymnasium, (Englisch/Sport) Ausbildung zum Montessori Diplom, B-Trainer deutscher American Football Verband. Im elften Jahr Lehrer, mittlerweile das fünfte Jahr an der Montessorischule Niederseeon. Ehemaliger Profitrainer im American Football. Zweifacher Europameister mit Hamburg und Frankfurt, langjähriger Ausbilder im bayrischen Footballverband, mehrjährige Jugendarbeit in Schulen, Vereinen und Verband.

Anna Breckner

Anna Breckner

Dipl.-Sozialpädagogin, Pikler-Pädagogin, 9 Jahre heilpädagogische Tätigkeit mit Kleinkindern und Grundschulkindern; seit 2004 Beschäftigung mit Piklerpädagogik; Montessori Kindergarten Niederseeon, SpielRaum-Gruppen; freiberufliche Krippenberatung und Einführungen in die Piklerpädagogik, 3 Söhne

Ioana Cisek

Ioana Cisek

Seit 1980 Beschäftigung mit Sensory Awareness,
später auch Pikler-Arbeit; Gesang und Theaterarbeit; Gründungsmitglied des Vereins „Wege der Entfaltung e.V.”

Anna Czimmek

Anna Czimmek

Piklerdozentin, Ärztin, biographische Doktorarbeit über Emmi Pikler; mit Sensory Awareness aufgewachsen; seit Jugend Beschäftigung mit Piklerpädagogik mit zahlreichen Aufenthalten im Pikler Institut, Budapest; eine Tochter; Gründungsmitglied von 'Wege der Entfaltung e.V.' und 'Pikler Verband Europa e.V.'

Karsten Czimmek

Karsten Czimmek

Erzieher, Studium Theologie, Philosophie, Mathematik; vielfältige berufliche Tätigkeitsfelder; langjährige Beschäftigung mit Pädagogik; seit 1996 Leiter des Montessori Kindergarten Niederseeon; eine Tochter; Gründungsmitglied und Vorstand von 'Wege der Entfaltung e.V.' und 'Pikler Verband Europa e.V.'; Piklerdozent

Bettina Eberherr

Bettina Eberherr

Erzieherin, Malpädagogin (Arno Stern, Paris), Montessori-Heilpädagogin; Pikler-Pädagogin i.A.; Hospitation im Pikler-Institut, Budapest; 15 Jahre Kindergarten (Montessori,
Integration und Malatelier); 2005-10 Montessori Kindergarten
Niederseeon; eine Tochter; SpielRaum; malspielraum

Heike Gräf

Heike Gräf

Piklerdozentin, Heilpädagogin, Dipl. Sozialpädagogin, seit 1996 bei Kinder- und Jugendambulanz, Berlin; Dozentin in der Aus- und Weiterbildung von Erzieherinnen; arbeitet mit Kindern mit Entwicklungsschwierigkeiten und Behinderungen; Mitglied der ‚Pikler Gesellschaft Berlin e.V.‘ und des ‚Pikler Verbandes Europa e.V.‘

Amelie Suchy

Amelie Suchy

Dipl. Rhythmikerin; Piklerdozentin i.A.; Pikler Spiel-Räume, Pikler Gesellschaft Berlin; Dozentin in der Aus- und Weiterbildung von Tagesmüttern/Erzieherinnen/Studentinnen der Frühpädagogik; seit 2014 Erzieherin in A. an einer städtischen Kindergarten in Wiesbaden; Mitglied Pikler ‘

Anja Werner

Anja Werner

Physiotherapeutin, Piklerdozentin, langjährige Mitarbeiterin von Monika Aly; Gründerin der Praxis ‚Beweggründe‘ in Berlin-Schöneberg; 2. Vorsitzende der Pikler Gesellschaft Berlin e.V.; seit 18 Jahren Auseinandersetzung mit der Pädagogik Emmi Piklers und der Arbeit Elsa Gindlers; drei Kinder

Helga Wolf

Helga Wolf

Seit 1983 Erzieherin in Kindergarten, Hort, Tagesheim u.a., Pikler-Pädagogin; Heilpraktikerin (klassische Homöopathie für Menschen und Tiere); zwei Kinder; ehem. Leiterin der Kleinkindgruppe Spielkiste für 'Wege der Entfaltung'; seit 2011 im Montessori Kindergarten Niederseeon

Peggy Zeitler

Peggy Zeitler

U.S.-Amerikanerin, Indologiestudium, lebt seit 1967 in München, Gestalttherapie und Sensory Awareness; eigene Praxis für Sensory Awareness; P. Zeitler Verlag; Gründungsmitglied und Vorstand ‚Wege der Entfaltung e.V.‘; Gründungsmitglied ‚Pikler Verband Europa e.V.‘; Piklerrätin

Pikler Pädagogik

"Die wahre Genialität ist die existenzielle Genialität. Ich wage zu behaupten: Nahezu alles Wissen, das nicht unmittelbares Wissen über uns selbst ist, ist umsonst"
(Imre Kertész)


Audio: Charlotte Selver liest
"Der Anfang vom Anfang"
(MP3 Dowload, ca 32 MB) ...


Emmi Pikler Buch

Czimmek, Anna
Emmi Pikler - Mehr als eine Kinderärztin
28,00 €
P. Zeitler Verlag
ISBN 978-3-931428-20-4

"Emmi Pikler (1902-1984) war eine ungewöhnliche, ungarische Kinderärztin. Sie beschäftigte sich intensiv mit den Bedingungen für eine gesunde und freie Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern. Dies war untypisch für Kinderärzte. Ihre Fähigkeit zur genauen Beobachtung führte zu neuen Erkenntnissen über die Kompetenz und Bedürfnisse des Kindes - Grundlage für eine bis heute aktuelle Pädagogik.

Mit inhaltlichen Beiträgen von Mária Vincze, Anna Tardos und Myriam David sowie Éva Kálló.

Weitere Informationen zum Emmi Pikler Buch ...